Jugend und Beschäftigung

„Jugend und Beschäftigung – JugendbetreuerInnen im Übergangsmanagement“

Die Koordinationsstelle Jugend – Bildung – Beschäftigung, Schwerpunkt Übergangsmanagement hat im Dezember 2011, gemeinsam mit der MA 13 und den Projekten des Übergangsmanagements die Veranstaltung „Jugend und Beschäftigung – JugendbetreuerInnen im Übergangsmanagement“ durchgeführt.

Am 12., 13. und 15. Dezember 2011 konnten MitarbeiterInnen der offenen Jugendarbeit und der MA 11 (Amt für Jugend und Familie) insgesamt 42 Projekte beziehungsweise Einrichtungen des Übergangsmanagements vor Ort kennen lernen. Die Projekte stellten über 300 Plätze für Besuche zur Verfügung. Am 16. Dezember 2011, fand eine Fachtagung zum Themenkomplex in der Arbeiterkammer statt.

Hier können Sie das Programm der Projektbesuche herunterladen:

Hier können Sie das Programm zur Tagung herunterladen:

In einführenden Fachvorträgen wurde allgemein in die Aufgaben und die Struktur des Übergangsmanagements eingeführt und speziell das Wiener Übergangsmanagement und die Projekte am Übergang Schule – Beruf vorgestellt. In fünf parallelen Workshops wurden die Projektbesuche nachbereitet und der Informationsaustausch vertieft sowie Gemeinsamkeiten und Ergänzungsmöglichkeiten zwischen JugendbetreuerInnen und Projekten im Übergangsmanagement diskutiert.

Die Ergebnisse der Workshops wurden im Plenum vorgestellt, diskutiert und nochmals zusammengefasst. Die Ergebnisse können hier eingesehen werden:

Die Vorträge

Frau Dr.in Birgit Reißig vom Deutschen Jugendinstitut begleitet die bundesdeutsche Förderinitiative Regionales Übergangsmanagement wissenschaftlich. Sie ist Mitglied des Kooperationsverbundes Jugendsozialarbeit zum Thema „Kriterien und Eckpunkte für ein kohärentes Fördersystem“. In ihrer Präsentation „Übergangsmanagement – Die Gestaltung von Übergängen“ geht sie ausführlich auf die Ausgangslage und die Sicht der Jugendlichen ein und formuliert Empfehlungen für das regionale Übergangsmanagement.

Frau Dr.in Sabine Géhri beschreibt in ihrer Präsentation die Struktur und die Aufgaben der Koordinationsstelle Jugend – Bildung – Beschäftigung und beschreibt die Angebote am Übergang Schule – Beruf in Wien.