Wohnen

Wohnunterbringung für Jugendliche in Wien

Am 21. Jänner 2014 hat die Koordinationsstelle eine Informationsveranstaltung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren zum Thema „Wohnunterbringung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Wien durchgeführt.

Inhalte des Infotermins waren:

  • Welche Unterbringungsmöglichkeiten für Jugendliche gibt es? Was ist wann geeignet? Welche Zugangsvoraussetzungen bestehen? Wenn ein Jugendlicher ohne Unterbringung dasteht – was sind die wichtigsten Schritte für den/die Berater/in?
  • Wie sieht das bei jungen Erwachsenen (bis 21 bzw. bis 25Jahren) aus? Welche Unterbringungsmöglichkeiten gibt es? Wie sehen die Zugangsvoraussetzungen aus? Was sind die wichtigsten Schritte für den/die Berater/in? Was, wenn nichts funktioniert (alles voll bspw.)?

Die Präsentation von Frau Hanna Svoboda-Grafschafter, Einrichtungsleiterin des JUCA – Hauses für junge Erwachsene,  kann hier eingesehen werden.