Zielgruppen

  • Personen, die an einer körperlichen, psychosozialen und/oder psychischen Beeinträchtigung leiden, die Schulpflicht beendet haben und arbeitslos sind
  • Personen, die in der Lage sind, sich in der deutschen Sprache zu verständigen
  • Personen, die Anspruchsvoraussetzungen für eine berufliche Rehabilitation seitens der Sozialsversicherungsträgerorganisation erfüllen.

Zugang/Regionale Zuständigkeit

  • Zubuchung erfolgt über das AMS, PVA, AUVA (Wien, NÖ, Bgld.)

Eintritt

Grundsätzlich montags (14-tägige Einstiege) – Teilnahme nur nach vorangegangener schriftlicher Einladung und nach Maßgabe der Plätze

Kapazitäten

Antrittskapazitäten Gesamt

  • Standort Simmering: bis zu 40 Personen 14-tägig
  • Standort Lassalle: bis zu 60 Personen 14-tägig

Beschreibung und Inhalte

Das Ziel der REHA-Planung ist die Entwicklung eines individuellen Rehabilitationsplanes unter Berücksichtigung aller Faktoren, die die berufliche Integration in den Arbeitsmarkt positiv oder negativ beeinflussen. Dabei werden alle weiteren Schritte des Rehabilitationsprozesses abgesichert. Der Fokus liegt auf den Problem- und Fragestellungen der Person.

Die REHA-Planung beinhaltet eine arbeitsmedizinische Abklärung, kognitive Leistungsdiagnostik, die Erhebung der sozialen Kompetenzen, berufsspezifische Grund- und Spezialabklärungen, Perspektivenentwicklung als auch die Beratung und Begleitung bei gesundheitlichen, psychosozialen und/oder persönlichen Problemstellungen.

Die REHA-Planung unterteilt sich in 2 Module, nämlich das 2-wöchige REHA-Assessment und die 6-wöchige Berufspotenzialanalyse.

Ziele

Erstellung eines beruflichen Rehabilitations- bzw. Karriereplans

Förderdauer

Dauer: 1-8 Wochen (Modul 1: 2 Wochen; Modul 2: 6 Wochen)

Stundenausmaß

Ganztagesmaßnahme (ca. 6-8 Stunden pro Tag; bis max. 16:00 Uhr) mit Anwesenheitspflicht

Finanzielle Ansprüche

Entsprechend Fördergeber: AMS Leistung und/oder Übergangsgeld

Kontakt

Standorte BBRZ Wien
Simmeringer Hauptstraße 101
1110 Wien
01-740 22-6325
wien@bbrz.at
Fachbereichsleitung REHA Planung, Mag.a Ursula Urschitz
01-740 22-3599
ursula.urschitz@bbrz.at

Kontakt

Standorte BBRZ Wien
Lassallestrasse 7a, Unit 2
1020 Wien
01-740 22-6325
wien@bbrz.at

Barrierefreiheit

Der Zugang zu den Räumlichkeiten der Einrichtung ist zur Gänze barrierefrei.

Träger

BBRZ Reha Gesellschaft mbH

Fördergebersystem

AMS, PVA, AUVA (Wien / NÖ / Bgld.)

TAS/NR.

306455

Stand

März 2019