Zielgruppen

  • 14 bis 18 Jahre, ausbildungspflichtig
  • weibliche und männliche Jugendliche
  • NEET Jugendliche (Not in Education, Employment or Training)
  • aufrechter Aufenthaltstitel

Zugang/Regionale Zuständigkeit

Offener Zugang.

In Ausnahmefällen können auch schulabbruchgefährdete Jugendliche über die Zuweisung des Jugendcoachings am Projekt teilnehmen.

Eintritt

Laufender Eintritt ab September 2019 möglich.

Kapazitäten

30 Plätze

Beschreibung und Inhalte

Motivationsförderndes Angebot (MofA)

Das Motivationsprojekt Fußball ist ein niederschwelliges Angebot für NEET Jugendliche. Die Besonderheit steckt im Teaser Fußball, welcher sozialintegrativ und motivierend wirken soll. Das Fußballtraining sowie die Teilnahme an Turnieren dienen als Anreiz, sich nachhaltig in das Projekt und die Gruppe zu integrieren. Der eigentliche Schwerpunkt liegt in der (Re-) Integration in das (Aus-) Bildungssystem. Das Zusammenspiel aus Fußball, Lernunterstützung, Coaching, Workshops und gemeinsame Aktivitäten erweitert Handlungsspielräume, stärkt das Selbstbewusstsein und wirkt identitätsstiftend. Die Coaches agieren als Case Management und ziehen zum geeigneten Zeitpunkt das Jugendcoaching hinzu.

Ziele

Am Ende jeder Teilnahme stehen konkrete Vorstellungen zum nächsten (Aus-) Bildungsschritt sowie ein begleiteter Übertritt dahin als Ergebnis der Projektteilnahme.

Förderdauer

Pilotprojekt bis Dezember 2020

Stundenausmaß

Betreuungszeitraum und Teilnahmedauer maximal 12 Monate. Verlängerung auf Anfrage beim Fördergeber.

Finanzielle Ansprüche

Fahrtkostenerstattung

Kontakt

Wien Work
Sonnenallee 31
1220 Wien
01-288 80
office@wienwork.at
FLANKE WIEN
Beatrix-Kempf-Gasse 1/1/3 (ab Okt. 2019)
1220 Wien
0664 885 784 35
stefan.casanova@wienwork.at

Ansprechperson

Stefan Casanova Stua

Barrierefreiheit

Der Zugang zu den Räumlichkeiten der Einrichtung ist barrierefrei.

Träger

Wien Work integrativer Betrieb und Ausbildungs GmbH

Fördergebersystem

Sozialministeriumservice

Stand

Juli 2019