Kooperationsstruktur

Kooperationssystem AMS FSW SMS WAFF

Der Abschluss einer schulischen oder beruflichen Ausbildung ist für die Zukunft junger Menschen und die positive gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklung einer Großstadt wie Wien höchst wichtig. Dabei ist der Übergang von der Schule in die Ausbildung komplex und wird von zahlreichen, sich laufend ändernden Faktoren beeinflusst.

Um im Spannungsfeld unterschiedlichster Erwartungen, Rahmenbedingungen und Dynamiken von Schulen, Betrieben und Jugendlichen möglichst allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen, insbesondere jungen Menschen mit Behinderung, einen Bildungs- oder Ausbildungsabschluss zu ermöglichen, haben sich die vier großen Institutionen

fördergeber
bereits 2007 entschlossen intensiv zu kooperieren. Zur Unterstützung der Institutionen übergreifenden Zusammenarbeit wurde die Koordinationsstelle Jugend – Bildung – Beschäftigung gemeinsam eingerichtet.

Durch die gezielte Entwicklung der Zusammenarbeit hin zum Kooperationssystem AMS FSW SMS WAFF wurde in weiterer Folge eine abgestimmte Unterstützungsstruktur aufgebaut, die Jugendliche bei ihrer Bildungsplanung, in der Bewerbungsphase sowie auch vor, am Beginn und während ihres Ausbildungsprozesses begleitet.

Diese Wiener Unterstützungsstruktur stellt ein bewusstes Bindeglied zwischen dem Ende der Pflichtschulzeit und dem Eintritt in eine weiterführende Ausbildung dar. Mehr Informationen über das Kooperationssystem Jugend-Bildung-Beschäftigung finden sich auf der Seite: Über uns/Auftraggeber_innen

Wiener Ausbildungsgarantie

Unter dem Dach der Wiener Ausbildungsgarantie haben sich ab 2010 noch weitere strategische Partnerinnen und Partner dem Ziel verpflichtet allen Jugendlichen in Wien einen über die Pflichtschule hinausgehenden Abschluss zu ermöglichen.

Im Rahmen halbjährlicher Sitzungen der Steuerungsgruppe Wiener Ausbildungsgarantie werden die aktuellen Entwicklungen und Strategien zwischen den Partner_innen diskutiert und Vorgehensweisen abgestimmt.

Der bundeslandspezifische Abstimmungsbedarf, der mit dem Ausbildungspflichtgesetz und der bundesweiten Ausrollung der Initiative „AusBildung bis 18“ notwendig wurde, wurde in die bestehende Steuerungsgruppe integriert.

Mehr Infos zur AusBildung bis 18 siehe Grundlagen/AusBildung bis 18

Steuerungsgruppe Wiener Ausbildungsgarantie und AusBildung bis 18
Arbeitsmarktservice
Wien
Fonds Soziales
Wien
Sozialministeriumservice
Wien
Wiener ArbeitnehmerInnen FörderungsfondsBildungsdirektion
für Wien
MA 11
Kinder und Jugendhilfe
MA 13
Bildung und
Jugendarbeit
MA 17
Integration und
Diversität
MA 40
Soziales
Arbeiterkammer
Wien
Wirtschaftskammer
Wien
Österreichischer
Gewerkschaftsbund
Industriellenvereinigung
Wien
Dieser kontinuierliche Austausch zwischen allen relevanten Akteurinnen und Akteure in Wien ermöglicht es sowohl die Ausgangssituationen unterschiedlicher jugendlicher Zielgruppen als auch die Weiterentwicklung und Stützung des regionalen Bildungs- und Ausbildungsangebotes im Blickfeld zu halten.

Die Koordinationsstelle ist beauftragt die Sitzungen der Steuerungsgruppe organisatorisch zu begleiten. Mehr Informationen über die Wiener Ausbildungsgarantie finden sich auf der Seite: https://www.waff.at/qualifikationsplan-wien-2030/

Trägernetzwerk Jugend – Bildung - Beschäftigung

Über die Jahre hat sich systematisch auch ein Kooperationsnetzwerk zwischen den Ausbildungsangeboten und Unterstützungsprojekten für Jugendliche entwickelt. Die engmaschige Zusammenarbeit gewährleistet die optimale Unterstützung der Jugendlichen bei ihren individuellen Prozessen. Die Koordinationsstelle ist beauftragt die organisationsübergreifende Zusammenarbeit weiterzuentwickeln und zu fördern. Nähere Infos zum Trägernetzwerk finden sich unter: Veranstaltungen/Trägernetzwerktreffen

Übersicht über die Wiener Kooperationsstruktur

Die folgende Grafik verdeutlicht die Struktur der Kooperationen am Übergang Schule – Beruf in Wien.
kooperationsstruktur_grafik
Die Koordinationsstelle Jugend – Bildung – Beschäftigung unterstützt das Wiener Kooperationssystem und die Wiener Ausbildungsgarantie auf verschiedenen Ebenen. Mehr dazu findet sich unter: Über uns/Leistungen