Zielgruppen

  • Spezialisiert auf Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit psychischen Erkrankungen (in Ausnahmefällen auch ohne Befundung)
  • Jugendliche und junge Erwachsene nach Beendigung der Schulpflicht im Alter von 15 bis 21 Jahren
  • Jugendliche mit SPF oder Behinderung im Alter von 15 bis 24 Jahren
  • Jugendliche, die eine AusbildungsFit Maßnahme besuchen möchten, jedoch noch eine vorbereitende Maßnahme benötigen.

Zugang/Regionale Zuständigkeit

  • niederschwelliger Zugang
  • kein Jugendcoaching oder Meldung beim AMS notwendig
  • Plätze werden nach Kapazitäten vergeben

überregional zuständig für Jugendliche (laut Zielgruppe) in ganz Wien

Eintritt

laufender Einstieg möglich

Kapazitäten

6 Plätze

Beschreibung und Inhalte

Vorbeikommen, Ohne Termin, Perspektiven finden, Spaß daran haben

Im Vormodul liegt der Schwerpunkt bei einem niederschwelligen Einstieg zur Vorbereitung für ein AusbildungFit Projekt oder eine andere Maßnahme.

Das Vormodul richtet sich an Jugendliche, bei denen die berufliche Orientierung noch nicht im Vordergrund steht. Gemeinsam wird an Teilzielen wie Stabilität, Pünktlichkeit, Motivation, Tagesstruktur, Durchhaltevermögen etc. gearbeitet, um einen Einstieg in eine verbindlichere Struktur/Maßnahme zu gewährleisten.
Unterstützend finden wöchentliche Gruppencoachings statt. Hier bekommen Teilnehmende die Möglichkeit die eigene Rolle in der Gruppe zu finden und die Gruppe besser kennen zu lernen. Es gibt Raum die eigene Kommunikationsfähigkeit, sozialen Kompetenzen und Konfliktfähigkeiten sowie die eigenen Stärken und Schwächen in der Gruppe zu erleben.

Trainingsmodule

Thematische Schwerpunkte sind Musik und Digitalisierung. Geräusche, Melodien, Rythmen und Texte werden aufgenommen und mit Programmen am PC weiterverarbeitet. Musikinstrumente können ausprobiert werden. Ziel ist der gemeinsame Spaß und die regelmäßige Teilnahme.

Coaching

Teilnehmende werden unterstützt einen regelmäßigen Alltag einzuhalten. Pünktlichkeit, verlässliche Anwesenheit und individuelle Ziele sind Teil des Coachings. In Einzelcoachings werden individuelle Schritte erarbeitet und soziale Gruppenkompetenzen werden im Gruppencoaching trainiert. Bei Bedarf können Praktika in Wirtschaftsbetrieben, aber auch innerhalb der anderen Gruppen organisiert werden. Ziel ist es, vielfältige Erfahrungen zu machen für ein klarerers Bild der nächsten Schritte.

Wissenswerkstatt

Die Wissenswerkstatt ist integraler Bestandteil des Trainings, wird täglich ins Training eingebaut und es gibt Themenblöcke, wie digitale Kompetenzen, Demokratieverständnis, Umgang mit Geld usw. die immer wieder schwerpunktmäßig stattfinden. Workshops und Exkursionen runden das Angebot ab.

Sport und Bewegung

Für Jugendliche ist Sport ein wichtiges Ventil und eine wichtige Erfahrung mit dem eigenen Körper. Das Sportangebot ist vielseitig und wird je nach Wetter ausgerichtet, Aktivitäten wie z.B.: Klettern, Bouldern, Eislaufen, Stadtwanderwege oder verschiedene Ballsportarten.

Ziele

Im Vordergrund steht die individuelle Stabilisierung und Bewältigung des (Arbeits-)Alltags. Die Auseinandersetzung mit den eigenen Herausforderungen und die Förderung individueller Herangehensweisen. Die Lust am Arbeiten und am Umsetzen eigener Ideen steht im Mittelpunkt. Dies soll die Motivation der Jugendlichen fördern und diese an das Projekt binden mit dem Ziel, die Teilnehmenden zu stabilisieren und auf eine geregelten Tagesstruktur vorzubereiten.

Ziel des Vormoduls ist die Vorbereitung auf den Besuch des regulären AusbildungsFit Projektes.

Förderdauer

6 Monate mit Option auf Verlängerung

Stundenausmaß

maximal 16 Wochenstunden

Finanzielle Ansprüche

Taschengeld bei einer Anwesenheit von mindestens 3 Stunden, 2 Euro pro Stunde und 2 Fahrscheine (für die Fahrt in das Vormodul und wieder nach Hause)

Kontakt

AusbildungsFit Jobtrain Vormodul
Geiselbergstraße 15-19/Stg.3/5OG
1110 Wien
0676 883 998 513
jobtrain@volkshilfe-wien.at
Projektleitung
Andreas Achatz, MA
0676 883 998 501
a.achatz@volkshilfe-wien.at

Ansprechperson

Erstgespräche und Aufnahme: Sarah Thaler, MA, 0676 883 998 507, s.thaler@volkshilfe-wien.at

Barrierefreiheit

Der Zugang zu den Räumlichkeiten der Einrichtung ist rollstuhltauglich (ist nicht gleichzusetzen mit barrierefrei).

Träger

Volkshilfe Wien gemeinnützige Betriebs Ges.m.b.H.

Fördergebersystem

Sozialministeriumservice

Stand

Mai 2022

Übergeordnetes Angebot

AusbildungsFit – Vormodul (VOPS) – Allgemein

Vorbereitung von Jugendlichen zwischen dem 15. und 21. bzw. 24. Lebensjahr auf den Besuch eines regulären AusbildungsFit-Projektes.