Zurück zur Suche

greenlab – Gemeinsam bauen wir Soziale Landschaft

Zielgruppen

Junge Erwachsene zwischen 18 bis 25 Jahre, die

  • beim AMS Wien als arbeitsuchend vorgemerkt und
  • seit mindestens 6 Monaten arbeitslos gemeldet sind

Zugang/Regionale Zuständigkeit

Voraussetzung ist die Bereitschaft zum handwerklichen, körperlichen Tun und zum Arbeiten im Freien (Baustellen und öffentlicher Raum), sowie die Fähigkeit einen geregelten Arbeitsalltag mit 24 bis 30 Wochenstunden wahrnehmen zu können.

Lebenslauf per E-Mail an office@greenlab.wien und positive Absolvierung eines Vorstellungsgesprächs.

Es besteht die Option eines Probearbeitstages zum Kennenlernen des Teams und der Tätigkeiten.

Für Praktika, Berufserprobung und Arbeitstraining ist keine AMS Vormerkung notwendig.

Eintritt

Einstieg in das Projekt ist jederzeit möglich.

Beschreibung und Inhalte

greenlab bietet befristete Arbeitsplätze, die nahe am ersten Arbeitsmarkt orientiert sind. Es werden Aufträge aus dem öffentlichen Sektor bearbeitet.

Kernelement ist das Erlernen und Trainieren handwerklicher Fähigkeiten und das Arbeiten in den Bereichen Grünraumpflege und Holzhandwerk im Kontext der Landschaftsarchitektur und Stadtplanung.
Unter anderem werden Hochbeete für Schulen und Kindergärten gebaut und geliefert, Sitzelemente und Plattformen in Parks und öffentlichen Plätzen angefertigt, sowie öffentliche Freiflächen in der Seestadt Aspern gepflegt. Beim Arbeiten wird das handwerkliche Können trainiert und die mentalen und sozialen Fähigkeiten erweitert.

  • Vermittlung von handwerklichem Wissen, Werkzeugkunde, praktischen Fertigkeiten
  • Teamarbeit und Motivation
  • Erlernen von Durchhaltevermögen und Selbstvertrauen
  • Stärkung der persönlichen Kompetenzen
  • Übernahme von eigenständigen Arbeitsaufgaben, Verantwortungsbewusstsein
  • Sinnstiftendes Tun und Stärkung der Selbstwirksamkeit
  • Unterstützung bei der Suche eines anschließenden dauerhaften Arbeitsplatzes

Im Projekt kann auf Vorerfahrungen und mitgebrachte persönliche Fähigkeiten eingegangen werden.

Kapazitäten

8 bis 12 befristete Arbeitsplätze

Ziele

Unterstützung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen beim (Wieder)Einstieg in das Erwerbsleben. Teilnehmende folgen einem regelmäßigen Arbeitsalltag und sammeln praktische Erfahrungen.

Förderdauer

  • Arbeitstraining: flexibel, von einer Woche bis zu 3 Monaten
  • Anstellung: 6 Monate inklusive Probemonat.
  • Verlängerungsmöglichkeiten bei Menschen mit Behinderung

Stundenausmaß

24 bis 30 Wochenstunden

Finanzielle Ansprüche

Arbeitstraining über AMS: DLU (Deckung des Lebensunterhalts)

Förderbarkeit über Eingliederungsbeihilfe des AMS
Bei befristeter Anstellung:

  • 24 Wochenstunden € 1 023,35 brutto
  • 30 Wochenstunden € 1.279,18 brutto

Kontakt

greenlab - Gemeinsam bauen wir Soziale Landschaft
Werkstatt Seestadt Aspern
Ilse-Arlt-Straße 39/1
1220 Wien

Barrierefreiheit

Der Zugang zu den Räumlichkeiten der Einrichtung ist barrierefrei.

Träger

greenlab – Gemeinsam bauen wir Soziale Landschaft

Fördergebersystem

je nach Einzelfallförderung

Stand

August 2022