Zielgruppen

  • Für Menschen im Alter zwischen 15 und 45 Jahren
  • die eine aufrechte Bewilligung (für Tagesstruktur oder für Berufsintegration) des Fonds Soziales Wien besitzen oder innerhalb der letzten 12 Monate besaßen, oder für die eine Bewilligung für Berufsqualifikation vorliegt.

Zugang/Regionale Zuständigkeit

Die Teilnahme ist nach Erstberatung möglich.

Eintritt

laufender Eintritt möglich

Beschreibung und Inhalte

Individuelle Unterstützung, um

  • erste berufliche Erfahrungen (Volontariate) zu sammeln und evtl. in weiterer Folge
  • eine Berufsausbildung/Berufsqualifizierung zu absolvieren und/oder
  • ein Arbeitsverhältnis zu erlangen oder
  • ein Arbeitsverhältnis aufrecht zu erhalten

Das Projekt bietet Personen mit Behinderung und/oder psychischer Erkrankung, die einen beruflichen Veränderungswunsch haben, gezielte Beratung und Unterstützung, um ein Arbeitsverhältnis zu erlangen und zu erhalten oder um eine Berufsausbildung/ Berufsqualifizierung zu absolvieren. Im Fokus stehen die Neigungen, Fähigkeiten und Wünsche der interessierten Personen.

In Zusammenarbeit können Volontariate (Praktika) organisiert werden, bei welchen auch Unterstützung direkt im Betrieb in Anspruch genommen werden kann. Bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz informieren und beraten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über arbeitsrechtliche und finanzielle Belange.

An den Integrationsfachdienst – Jobwärts können sich alle Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber sowie interessierte Betriebe und Beschäftigte, die der Zielgruppe angehören, wenden.

Beratung, Berufsorientierung, Bewerbungstraining, Volontariatsbegleitung, Um- und Nachschulungsmaßnahmen, Berufskompetenztraining, Wegtraining, Begleitung und Unterstützung am Arbeitsplatz, Mentorinnen- bzw. Mentoren-Coaching und JobCoaching

Kapazitäten

variabel

Ziele

Integration auf den 1. bzw. 2. Arbeitsmarkt sowie die Absolvierung einer Berufsausbildung oder einer Berufsqualifizierung. Die berufliche Integration soll auf Dauer sichergestellt werden.

Förderdauer

unbefristet

Stundenausmaß

Begleitende Maßnahme ohne festes Stundenausmaß

Finanzielle Ansprüche

Keine

Kontakt

Jugend am Werk Sozial:Raum GmbH
Obere Donaustraße 21/3/1 OG
1020 Wien
01-271 44 57-20
https://www.jaw.at/
Bernhard Ludvicek
Projektkoordination
jobwaerts@jaw.at

Ansprechperson

Bernhard Ludvicek

Barrierefreiheit

Der Zugang zu den Räumlichkeiten der Einrichtung ist rollstuhltauglich.

Träger

Jugend am Werk Sozial:Raum GmbH

Fördergebersystem

Fonds Soziales Wien

Stand

März 2019