Eröffnung U25: „WIR.SIND.U25 – Live Stream“

Die offizielle Eröffnung des U25 – Gemeinsam für junge Menschen in Wien (bis zum 25. Geburtstag) findet am Montag, 18. Jänner 2021 statt. AMS Wien und die Abteilung Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht der Stadt Wien (MA 40) informieren über die online Veranstaltung „WIR.SIND.U25 – Live Stream“ am Dienstag, 19. Jänner 2021 von 14:00 bis 16:00 Uhr. Der neu eröffnete Standort und die Besonderheiten des U25 werden vorgestellt. Anmeldungen via: Anmeldeformular.

Aktualisierte Linksammlung zu COVID-19

Hygiene-Handbücher, Verordnungen, Empfehlungen und Hotlines zu COVID 19

Die Koordinationsstelle Jugend – Bildung – Beschäftigung hat eine aktualisierte Linksammlung zu Verordnungen, Empfehlungen, Hygieneplakaten und Hotlines zur Information und Nutzung zusammengestellt. Diese bietet einen (unvollständigen) Überblick und ersetzt keine offiziellen Informationen von den Auftraggeber_innen. Hinzugekommen ist unter anderem das Corona Informationsheft in Leichter Sprache des FSW und der Hinweis auf die Initiative #weiterlernen.

ÖIF: mehrsprachige Infos zu Covid-19

Der Österreichische Integrationsfonds bietet einstündige Online-Beratungen via Zoom zu Covid-19 (allgemein, Testungen, Impfung) in den Sprachen Arabisch, Dari und Farsi sowie Somali an. Die Termine sind dem ÖIF-Stundenplan unter „Sonstige Online-Kurse“ zu entnehmen. Eine Anmeldung vorab ist nicht notwendig. Weitere schriftliche Informationen in 17 Sprachen finden sich unter ÖIF-Coronainfo. Zudem ist die ÖIF-Hotline unter 01-715 1051-263 von Montag bis Donnerstag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr und am Freitag zwischen 9:00 und 13:00 Uhr erreichbar.

AMS: Check-In Hotline 050-904 943

Das AMS bittet nach wie vor auf persönliche Kontaktaufnahmen zu verzichten und hat eine Check-In Hotline unter 050-904 943 eingerichtet. Diese steht allen Personen zur Verfügung, die sich arbeitslos bzw. lehrstellensuchend melden wollen. Von Montag bis Donnerstag zwischen 7:30 und 16:00 Uhr sowie am Freitag zwischen 7:30 und 13:00 Uhr ist die Check-In Hotline erreichbar. Weitere Möglichkeiten wie eine Meldung über die AMS-eService Zone bzw. schriftlich an ams.wien@ams.at bestehen weiterhin.

Aktualisierte Linksammlung zu COVID-19

Hygiene-Handbücher, Verordnungen, Empfehlungen und Hotlines zu COVID 19

Die Koordinationsstelle Jugend – Bildung – Beschäftigung hat eine aktualisierte Linksammlung zu Verordnungen, Empfehlungen, Hygieneplakaten und Hotlines zur Information und Nutzung zusammengestellt. Diese bietet einen (unvollständigen) Überblick und ersetzt keine offiziellen Informationen von den Auftraggeber_innen. Hinzugekommen ist unter anderem das Corona Informationsheft in Leichter Sprache des FSW und der Hinweis auf die Initiative #weiterlernen.

PROGES: Workshops „Gesund im Mund“ für den Fachbereich

Der Verein PROGES – Wir schaffen Gesundheit bietet kostenlose Workshops „Gesund im Mund“ für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren an. Die Workshops werden von Mundgesundheits-Expertinnen und -Experten geleitet und beinhalten folgendes Angebot:

  • Hintergrundwissen und Grundlagen zu Mundgesundheit, zahngesunder Ernährung und gesunde Durstlöscher.
  • Praktische Tipps und Anleitungen zur aktiven Unterstützung der Zahn- und Mundpflege bei Kindern und Jugendlichen.
  • Berührungspunkte im Berufsalltag, wie Maßnahmen und spielerische Ansätze, um Jugendlichen einen positiven Zugang zur Mundgesundheit und Mundhygiene zu vermitteln.
  • Tipps, wie Eltern und Erziehungsberechtigte als Partnerinnen und Partner motiviert werden können.

Unverbindliche Anfragen und Buchungen sind an PROGES – Wir schaffen Gesundheit telefonisch unter 05-7720-184 bzw. schriftlich an tipptopp@proges.at zu richten.

Weitere Informationen können dem Infoblatt entnommen werden.

abif: Online-Erhebung

Im Auftrag des AMS führt das Institut abif eine österreichweite Online-Erhebung zu Trends, Zielgruppen und Bedarfen in der Bildungs- und Berufsberatung für Menschen mit Lernschwierigkeiten durch. Bis zum 30. November 2020 werden Personen, die im beruflichen Umfeld von Beratungs- und Betreuungseinrichtungen für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder auch im Bereich Management, Verwaltung, Forschung und Entwicklung tätig sind, eingeladen, an der Erhebung mittels Online-Fragebogen teilzunehmen.

Überbetriebliche Lehrausbildung: Änderung der Vertragsdauer

Mit Juli 2020 sind neue Regelungen aus der Bundesrichtlinie ÜBA in Kraft getreten. Die Ausbildungsverträge laufen nun in allen überbetrieblichen Ausbildungsformen mit zeitlicher Befristung. Bisher war dies nur bei der ÜBA2 (neu ÜBN2) der Fall. Details sind dem AMS Dokument zu entnehmen. Zudem gelten neue Abkürzungen für die überbetrieblichen Ausbildungsformen: ÜBN1, ÜBN2, ÜBV1 und TQU. Wobei der Zusatz „1“ darauf verweist, dass die Fachpraxis vorwiegend beim Träger stattfindet und „2“, dass die betriebliche Fachpraxis überwiegt.

sprungbrett: Foto-Challenge zum internationalen Mädchentag

Anlässlich des internationalen Mädchentages organisiert sprungbrett eine Foto-Challenge unter dem Motto „This Is My Day!“.
Die Challenge richtet sich an alle Mädchen zwischen 11 und 25 Jahren. Die teilnehmenden Mädchen können ein Tablet gewinnen. Einsendeschluss ist der 10. Oktober 2020.

Die eingereichten Fotos sollen die Frage „Was würdest du tun, wäre einen Tag lang alles möglich?“ beantworten und mit einem zwei- bis dreizeiligen Text versehen sein. Die Fotos und der Kurztext können entweder auf dem eigenen instagram-Account mit dem Link @sprungbrett und dem Hashtag #thisismyday2020 gepostet werden oder an das sprungbrett-Team per Mail (sprungbrett@sprungbrett.or.at) oder per Messenger-Dienst Signal an 0670 402 13 47 geschickt werden.